Home


UNSERE LEISTUNGEN

#Krankengymnastik #Manuelle Therapie

#Massagen #Lymphdrainage

#KG an Geräten #Wärme & Kältetherapie

#Medical Flossing #Kinesiotape

Herzlich Willkommen

auf unserer Homepage

 


Wir freuen uns, dass Sie sich Zeit genommen haben und uns einen Besuch abstatten.

Im Verlauf möchten wir Ihnen die Physiotherapie und deren Leistungsspektrum etwas näher bringen sowie die Einsatzgebiete in der sie angewandt wird.

 

Wenn Sie eine Beratung möchten oder Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihren Besuch!

KRANKENGYMNASTIK

 

Die Krankengymnastik ist eine Sonderform der Bewegungstherapie. Ziel ist es bei bestehender Krankheit oder zur Nachbehandlung nach Operationen/Unfälle die ursprüngliche oder bestmögliche Funktions- Bewegungsqualität wiederherzustellen. Dazu bedient sich die Krankengymnastik vielen Behandlungstechniken (z.B. Manuelle Therapie, Bobath, PNF), die speziell an bestimmten Krankheitsbildern oder Beschwerden, angewandt werden.

MASSAGE

 

Die Massage ist eine Jahrtausend alte Technik die zur Behandlung verschiedener Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt wird. Die Massage fördert die Durchblutung, lockert und entkrampft die Muskulatur und führt zum besseren Abtransport der Stoffwechselprodukte. Es gibt viele Unterformen der Massage wie die klassische Massage, Fußreflexzonenmassage, Bindegewebsmassage u.s.w. Trotz dieser Vielfalt sollte man nicht die medizinische Massage mit einer Wellnes- oder Entspannungsmassage verwechseln. Eine medizinische Massage wird immer von einem ausgebildetem Physiotherapeuten oder Masseur ausgeübt.

KRANKENGYMNASTIK AN GERÄTEN

 

Die Krankengymnastik an Geräten versteht sich als eine Gruppentherapie, deren primäres Ziel die Muskelkräftigung am Rumpf bzw. der Extremitäten ist. Sie findet unter Aufsicht eines Physiotherapeuten oder Sportwissenschaftlers statt. Indikationen hierfür sind hauptsächlich chronische, posttraumatische oder postoperative Erkrankungen, insbesondere bei muskulären Dysbalancen, am Bewegungsapparat. Bei neurologischen Erkrankungen dient diese Therapieform der Koordination und das Erarbeiten von Bewegungsmustern.

KÄLTE & WÄRMETHERAPIE

 

Die Kältetherapie ist eine unterstützende Maßnahme in der Physiotherapie und dient zur Stau- und Schmerzlinderung bei Entzündeten oder verletzten Bereichen des Körpers. Die Kälte dämpft Entzündungen aller Art, und setzt die Schmerzempfindlichkeit durch Hemmung des Nervensystems herab.

Die Wärmetherapie ist genau wie die Kältetherapie eine unterstützende Maßnahme in der Physiotherapie. Die Wärmeanwendung kann vor oder nach einer Behandlung ergolgen. Sie wird als Fango, heiße Rolle, Heißluft, oder Rotlicht angeboten und dient zur Detoniesierung der Muskulatur und wirkt Durchblutungsfördernd auf dem betroffenem Gebiet.

LEISTUNGEN


GALERIE


KONTAKT


Mainstr. 14, 65203 Wiesbaden

Telefonnummer: +49 (0) 611 69 01 61 71

Email: info@ortho-kinetic.de

Termine: Nach Vereinbarung

Copyright © Ortho Kinetic 2019 All Rights Reserved

Um unsere Webseite optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren